News

vogel-0172.gif von 123gif.de

Gelbhaubenkakadu´s Samy und Lacky sind wieder bei Uns eingezogen

Vor ca. 3 Jahren haben Wir Unsere Gelbhaubenkakadu´s an die ehemaligen Besitzer wieder abgegeben, die Sehnsucht nach diesen beiden Pracht Exemplaren war jedoch stärker also haben Wir die beiden am Samstag den 24. Juni wieder zurückgeholt & sind voller Freude die Beiden endlich wieder zu haben!

Erstes Graupapageien Ei  2017

  

Am Freitag den 2. Juni hat Unsere Graupapageien Henne Schneewittchen das erste Ei im Jahr 2017 gelegt, Schlussendlich sind es 4 Eier geworden, Schneewittchen ist nun beim Brüten.

Winterstarre bei Breitrandschildkröten beendet

Die Winterstarre der Breitrandschildkröten ist beendet & die Tiere sind nun wieder in ihrem Schildkröten Gehege untergebracht

Zwerg Kaninchen abgegeben

Brauni unser 3. Zwerg Kaninchen haben Wir im April 2017 abgeben, Grund --> Brauni hat immer wieder versucht Speedy ( Zwerg Kaninchen ) zu verletzten, deshalb haben Wir einen geeigneten Platz für Brauni gesucht & auch gefunden.

Graupapageien Paar abgegeben

das Graupapageien Pärchen Max & Sindarella wurde am 11.02.2017 an eine ganz nette Familie in Öberösterreich abgegeben. Wir wünschen den Beiden Grauen alles Gute bei Ihrer neuen Familie.

Graupapagei ab Jänner 2017 in Anhang A gelistet

INFOBLATT CITES-Neuregelungen Graupapagei (Psittacus erithacus)  
Die 17. Konferenz der Vertragsstaaten zum Washingtoner Artenschutzabkommen (WA, englisch: CITES) vom 24. September bis 4. Oktober 2016 in Johannesburg hat auch für den Graupapagei (wiss.: Psittacus erithacus) Änderungen gebracht. Dieser wurde von Anhang II in den strengeren Anhang I - hochgelistet. Somit fallen Exemplare dieser Art unter den höchsten Schutz von CITES. Gemäß Exemplarbegriff sind nicht nur lebende Tiere sondern auch Teile – wie etwa Eier, Federn etc. – und auch Erzeugnisse daraus von den CITES Vorschriften erfasst. 
 Inkrafttreten der Änderungen  Die beschlossene Änderung tritt am 2. Jänner 2017 völkerrechtlich in Kraft.   Die auf internationaler Ebene beschlossene Änderung des Anhangs wird auf europäischer Ebene mittels Änderung der EU – Verordnung Nr. 338/97 umgesetzt und wird mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union rechtswirksam. Der genaue Zeitpunkt dieser Veröffentlichung ist derzeit noch nicht absehbar. 
 Ab Inkrafttreten der Hochlistung gelten folgende Bestimmungen: 
Einfuhr in die EU Grundsätzlich braucht man bei der Einfuhr von Exemplaren dieser Art in die EU ein CITESAusfuhrdokument des Ausfuhrlandes und eine CITES Einfuhrgenehmigung des Einfuhrlandes. Aufgrund des Höchstschutzes ist keine Einfuhr zu kommerziellen Zwecken z.B. für den Aufbau eines kommerziellen Zuchtstockes erlaubt. Ausnahmen sind nur für nachweislich gezüchtete Exemplare möglich. 
Vermarkung innerhalb der Europäischen Union  Auch auf EU Ebene besteht ein Vermarktungsverbot für Exemplare der Arten des Anhang A. Diese ist nur mit CITES-Bescheinigung erlaubt, welche eine Ausnahme vom Vermarktungsverbot gewährt. 
Vermarktung ist dabei gemäß EU-Verordnung sehr weit zu verstehen. Nicht nur der Kauf und Verkauf sondern auch bereits das Anbieten zum Verkauf (etwa im Internet), das Zurschaustellen zu kommerziellen Zwecken usw. werden als Vermarktung gesehen. 
Dazu Art. 8 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 338/97: Kauf, Angebot zum Kauf, Erwerb zu kommerziellen Zwecken, Zurschaustellung und Verwendung zu kommerziellen Zwecken sowie Verkauf, Vorrätighalten, Anbieten oder Befördern zu Verkaufszwecken von Exemplaren der Arten des Anhangs A sind verboten.
2  
Gemäß Art. 2  lit. p) der Verordnung (EG) Nr. 338/97 wird unter Verkauf jede Form des Verkaufs angesehen. Für die Zwecke dieser Verordnung werden das Vermieten, der Tausch oder Austausch dem Verkauf gleichgesetzt und sinnverwandte Ausdrücke entsprechend ausgelegt.  
Ausfuhr / Wiederausfuhr aus der EU Für eine Ausfuhr aus der EU ist eine CITES-Ausfuhrgenehmigung erforderlich, für eine Wiederausfuhr aus der EU ist eine Wiederausfuhrbescheinigung erforderlich. 
ANTRÄGE: CITES Genehmigungen oder Bescheinigungen sind beim BMLFUW, Abt. I/8, Stubenbastei 5, 1010 Wien – auch online unter www.cites.at – zu beantragen 
 Meldung von Altbeständen der og. Arten 
Derzeit bzw. bis zur Umsetzung der internationalen Änderungen im EU-Recht ist für eine Vermarktung von Graupapageien innerhalb der EU keine CITES-Bescheinigung erforderlich. Für etwaige Nachweise über den Erwerb bzw. die Herkunft des Tieres sind beispielsweise Kopien von CITES-Einfuhrgenehmigungen, Rechnungen, Kaufverträge etc. ausreichend. 
Künftig werden mit Aufnahme des Graupapageis in den Höchstschutz – international Anhang I, EU: Anhang A –  strengere Nachweise über die Herkunft des Tieres erforderlich sein. Insbesondere auch eine Zuordenbarkeit der Nachweise zum Tier d.h. eine Angabe einer Ringnummer oder Chipnummer auf der Rechnung, dem Lieferschein etc.  Sofern Sie keine Nachweise über die Herkunft des Tieres mit entsprechender Zuordenbarkeit zum Nachweis haben (z.B. CITES-Einfuhrgenehmigung, Rechnung, Kaufvertrag), bietet das BMLFUW die Möglichkeit an, 
die Haltung des Graupapageis 
bis zum 1. Jänner 2017 
in folgender Weise zu melden:  
Schriftliche Meldung an das BMLFUW, Abt. I/8, zHd. Frau Daniela Hoffmann, Stubenbastei 5, 1010 Wien; Betreff „Hochlistung – Graupapagei“, Daniela.Hoffmann@bmlfuw.gv.at unter Angabe von  - Name und Anschrift des Halters  - Anzahl der Tiere  - Identifikation jeden Tieres damit Meldung zuordenbar – (z.B. Ringnummer, Mikrochip)  - Bis zum Inkrafttreten der EU-Verordnung Erfüllung folgender Aufzeichnungspflicht über  die Änderung beim gemeldeten Bestand: 
 - Datum des Zu- und Abganges 
 - Name und Anschrift des Vorbesitzers oder Empfängers 
 - Die Aufzeichnungen sind auf Verlangen den Vollzugsbehörden gem. § 6   Artenhandelsgesetz (BGBL. I Nr.16/2010) zur Verfügung zu stellen 
3  
Mit dieser Meldung ist nur nachgewiesen, dass das Tier bereits gehalten wird bevor die strengeren CITES-Vorschriften in Kraft treten.  Diese Meldung ist KEINE Zusicherung auf Erteilung einer CITES Bescheinigung für eine Vermarktung eines Exemplars.  
Eine CITES-Vermarktungsbescheinigung ist gegebenenfalls beim BMLFUW zu beantragen und im Zuge des Ermittlungsverfahrens wird geprüft ob alle erforderlichen Voraussetzungen dafür vorliegen.  
Hinweis zu weiteren Meldepflichten: Es wird darauf hingewiesen, dass mit der Listung in Anhang I und künftig in Anhang A gemäß EU-Verordnung Nr. 338/97 auch gegenüber der Wissenschaftlichen Behörde (CITES) des jeweiligen Bundeslandes eine Meldepflicht bestehen kann.  
Ebenso wird auf die Meldepflicht für die Haltung von Wildtieren nach dem Tierschutzgesetz bei der jeweiligen Bezirkshauptmannschaft hingewiesen.

Neue Mitbewohnerin --> Fächerpapageien Henne MIA

Am Samstag den 12. November 2016 haben Wir in der Süd Steiermark eine Fächerpapageien Henne ( Mia ) erworben.  Wir sind nun noch auf der Suche nach einem Fächerpapageien Hahn.

Besuch der Volksschule Maria Bild

Am Mittwoch den 21. September  2016  hatten Wir Besuch von der Volksschule Maria Bild.

Neue Mitbewohner Brautenten Erpel in Silber & Brautente in Platin

Am Samstag den 13. August sind auch 2 Neue Brautenten bei Uns eingezogen. Brautenten Erpel in Silber & die Brautente in Platin. Wir haben nun bei Brautenten folgende Farben ( naturfarben, gelb, weiß, Platin & Silber)

Volieren Eingangs Bereich

Volieren Eingangsüberdachung wurde am Samstag den 13. August 2016 fertiggestellt.

Ein schönes & artgerechtes Heim für Maddox

Ein schönes artgerechtes Heim für Maddox , natürlich nur

im Sommer & am Tag.

Neues Familien Mitglied --> Chihuahua Welpe Maddox

Am 3. Juli habe Wir wieder mal Familien Zuwachs bekommen. Maddox der kleine Chihuahua Welpe ist bei Uns eingezogen. Maddox haben Wir von einem ehemaligen Arbeitskollegen aus Lichtenwald bei Bad Waltersdorf  erworben (Hundezucht von Lichtenwald). Der kleine Maddox ist ein Sonnenschein , sehr verspielt & auch sehr verschmust, die Kinder sind vollauf begeistert von Ihm.

Neues Projekt --> Überdachung des Schutzhaus Eingang

Aktuell sind mein Vater & Ich gerade dabei den Eingangsbereich von den Schutzhäusern & auch den Zwischengang zu überdachen. die Holzkonstruktion haben Wir bereits in Eigenregie fertig gestellt! Es fehlen nun noch die Hohlkammerplatten, diese werden in ca. einer Woche geliefert & können dann von Uns montiert werden.

Buntspecht als Pflegling

Am Sonntag hat es an der Tür geklingelt, Unsere Nachbarin stand vor der Tür & hatte in einem kleinen Körbchen einen Buntspecht im Gepäck --> eine Katze hat den Specht gefangen & Ihn am Kopf & den Flügeln verletzt. Wir haben den Specht gleich mal Antibiotika gegeben & Ihn dann mit Papageien Aufzuchtfutter aufgepepelt. Es geht Ihm nun schon besser & Wir werden Ihn in 2 Tagen wieder in die freie Wildbahn entlassen.

Silberne Brautenten

Am Samstag haben Wir Uns mit den Kindern auf den Weg nach Oberösterreich gemacht, zuerst waren Wir im Zoo Schmiding ( toller Tiergarten mit Papageien & auch Hornvögeln), danach haben Wir Hr. Thomas Lifka ( Experte in der Kranichzucht) besucht, bei Hr. Lifka haben Wir auch ein junges Paar Silberne Brautenten erworben & mit nach Hause gebracht. Ich hoffe den kleinen gefällt es bei Uns, in 3 Tagen geht es raus in den Teich zu den anderen Enten.

Brautenten geschlüpft

   3 kleine Brautenten sind geschlüpft, leider hat ein Mauswiesel ganze Arbeit                 geleistet & 2 kleineBrautenten an bzw. abgebissen.                      

Goldsittiche,  Mandarinenten & Brautenten haben bereits Eier gelegt

Die Golsitttiche brüten nun schon seit 3 Wochen --> Wir sind voller Hoffnung das es in absehbarer Zeit Goldsittich Küken geben wird.

 

Auch die Mandarinenten & Brautenten sind schon brav beim Eier legen.

Neue Geräte --> Aufzuchtgerät & Brutgerät von Profi Zuchtgeräte

Goldsittich Brut

Seit Anfang März 2016  brüten die Goldsittiche Goldi & Morgi --> Wir sind guter Hoffnung das es diesmal mit kleinen Goldsittichen klappen wird.

Der erste Schnee fiel am 3. Jänner 2016

Der erste Schnee im Jahr 2016 ist gefallen --> zwar nur ca. 3 cm aber immerhin ein wenig Schnee --> die Inkakakadu´s waren sofort im Schnee unterwegs, den Goldsittiche war´s ein wenig unheimlich, die haben sich gleich wieder ins Schutzhaus zurückgezogen.

Neuer Kakadu

Unser Neuer Kakadu hat den Namen Holzi, er ist sehr geduldig & muss auch nicht gefüttert werden. Hab die Figur zufällig auch Willhaben entdeckt & sofort gekauft.

Aktuelles Dezember 2015

aktuell sind alle Heizungen in den Volieren eingeschaltet & die Breitrandschildkröten sind bereits in der Winterstarre. Das Laub von den Bäumen ist abgefallen & das Jahr 2015 geht zu Ende.

Brautenten geschlüpft

Am Sonntag den 21. Juni  war die Freude groß

--> im Teich schwammen 8 Kleine Brautenten.

Neue Mitbewohner Goldsittiche Roberto & Mimi

Am 5. Juni sind Wir Früh am Morgen nach Bayern aufgebrochen um Unsere Neuen Mitbewohner --> ein Goldsittich Pärchen Roberto & Mimi abzuholen. Die beiden haben sich bereits eingelebt --> Sie lassen sich bereits streicheln & sind sehr aktiv.  

Brautente Daisy ist brütet seit dem 20. Mai

Romantischen Enten - GIFMANIA

Anfang Juni werden Wir ein zweites Paar Goldsittiche aus Bayern abholen

--> deshalb wurde Unsere ehemalige Kleinsittich Voliere aufgerüstet.

Die Voliere wurde generalisiert, gedämmt & mit einer Heizung

versehen --> es soll den Goldis ja an nichts fehlen.

Goldsittich Henne Morgi legt Ihr Erstes Ei



In der letzten Woche haben Wir festgestellt das sich Unsere Goldsittiche fast ausschließlich im Schutzhaus aufhalten.  Heute hab Ich den Nistkasten der beiden Goldis kontrolliert & voller Freude das Erste Ei von Unserer Goldsittich Henne Morgi entdeckt. Wir hoffen natürlich das noch ein oder 2 Eier folgen & Morgi die Eier dann erfolgreich bebrütet!

Mandarin Ente Susi brütet seit Anfang April

 

 

 

 

Unsere Mandarinente Susi ist Anfang April zur Brut geschritten

--> leider hat Uns das Glück verlassen , den es ist kein einziges Entlein geschlüpft.

Neues Landschildkröten Gehege

Das Landschildkröten Gehege Mitte April 2015 in Angriff genommen & in 2 Tagen fertiggestellt ( ein Danke an Meine Frau & Meinen Vater ) --> Ich hoffe die Schildis fühlen sich in Ihrer Neuen Unterkunft wohl.

Vorhaben für das Jahr 2015

Für das Jahr 2015 schwirren Mir schon wieder einige Dinge im Kopf herum !

Unter anderem möchten Wir für Unsere Landschildi`s ein schönes Außengehege mit Schutzhaus bauen, damit Sie sich zurückziehen , verstecken & sonnen können!

Neue Mitbewohner Daisy & Donald ein Brautenten Pärchen

Das Brautenten Pärchen Daisy & Donald ist seit Samstag den 7. Februar in Unserem Bestand.     Jonas , Leonie & Papa waren am traditionellen Kleintiermarkt der Tobelbader Vogelfarm     --> bei diesem Kleintiermarkt haben Wir die beiden gesehen & Uns kurzer Hand entschieden Sie käuflich zu erwerben. Die beiden tummeln Sich bereits in Unserem Enten Gehege & haben bereits Bekanntschaft mit Unseren Mandarinenten Susi & Andy gemacht. Wir wünschen den Beiden Brautenten viel Spaß beim Schwimmen & Tauchen im Teich.

Rotflügelsittiche Abschied

Rotflügelsittich Pärchen Jack & Juwel wurden an einen Neuen Besitzer  aus dem nördlichen Burgenland abgegeben!

Wir wünschen den beiden viel Glück im Neuen Zuhause!

Wellensittich Abschied

Unsere beiden Wellensittich Weibchen Blue & White wurden an einen befreundeten Züchter aus Unserer Ortschaft abgegeben! Wir wünschen den beiden alles Gute in ihrem Neuen Zuhause!

Neuer Mitbewohner    Inkakakadu Henne Gabi

Am Sonntag den 26. Oktober haben Wir Uns auf den Weg nach Oberösterreich gemacht, das Ziel Unseres Kurz Trip's war Esternberg.

Wir besuchten einen bekannten österreichischen Züchter, schauten Uns seine wunderbare Anlage & die unterschiedlichsten Papageien / Sittiche & Kakadu`s an --> schlussendlich war das Ziel aber eine Inkakakadu Henne bei Ihm zu erwerben! Als wir die Inkakakadu Henne ( Namen`s Gabi ) sahen war es sofort beschlossene Sache, sie sollte Unser Eigen werden --> Nigel Unser Inkakakadu Hahn war ja schon 4 Wochen alleine &  Er braucht dringend einen Patnervogel!  Zuhause angekommen wurden die beiden nun in eigenen Volieren nebeneinander gegeben damit Sie sich kennen lernen, es machte sofort den Anschein das Sie sich gut verstehen --> am Dienstag den 28. Oktober wagten Wir dann das Experiment mit der Vergesellschaftung & die Freude war groß --> die beiden Inka`s verstanden Sich auf Anhieb!

Neuer Mitbewohner    Inkakakadu Hahn  Nigel

Am Dienstag den 7. Oktober ist ein Neuer Mitbewohner aus Deutschland zu Uns gestoßen --> es handelt sich dabei um einen Inkakakadu Hahn mit dem Namen Nigel.  Die Suche nach einer passenden Henne läuft bereits auf Hochtouren --> Wir hoffen das Wir bald ein passendes Tier für Unseren Schönling finden & das Sie dann auch harmonieren.

Gelbhauben Kakadu Abschied

Am Samstag den 11. Oktober wurden Unsere geliebten Gelhauben Kakadu`s Samy & Lacky abgegeben --> die beiden Schönlinge sind nun wieder bei Ihrem Vorbesitzer in Pischelsdorf beheimatet! Wir wünschen den beiden alles Gute & den Neuen / Alten Besitzern viel Freude & Spaß mit den beiden Kakadu`s! Der Abschied ist Uns nicht leicht gefallen aber aus Platzgründen war das die einzige Möglichkeit!

Im Frühling 2015 werden Wir die Beiden sicher mal in Pischelsdorf besuchen.

Neue Mitbewohner  Gelb-Bauch Schmuckschildkröten

Durch Zufall & einer Arbeitskollegin sind 2 Stück Gelbbauch Schmuckschildkröten am 18. September 2014 zu Uns gestoßen! Die Tiere wurden in einem viel zu kleinem Aqua Terrarium gehalten & durch die Initiative Meiner Arbeitskollegin ist der Besitzer zur Vernunft gekommen & hat Sie an Uns abgegeben --> Wir können den Tieren einen Artgerechten  Lebensraum in Unserem Teich bieten, die Tiere sind sofort auf Erkundungstour gegangen & hatten richtig Freude beim Schwimmen & Tauchen.

Sonnensittich Abschied

Unsere beiden Sonnensittiche wurden aus Platzgründen abgegeben! Wir wünschen Skully & Bell Alles Gute & dem Neuen Besitzer viel Spaß & Glück mit den Beiden Schönlingen!

Neue Außen Voliere für Graupapageien Pärchen

Anfang August 2014 haben Mein Vater & Ich begonnen eine weitere Außen Voliere zu planen --> die Voliere sollte für Unsere Graupapageien Schneewitchen & Moritz gebaut werden! Das Erste mal haben Wir die Alu Elemente selbst geschnitten, zusammengebaut & mit Esafort Gitter 25 x 25 x 2,45 mm bespannt . Nun haben beide Graupapageien Paare eine eigenständige Außen & Innenvoliere mit üppigen Platzverhältnissen! Alle Unsere Volieren verfügen über ein Schutzhaus mit Ausflugklappe --> am Abend sind die Tiere immer im Schutzhaus & die Klappen sind verschlossen damit keine Nagetiere oder Raubtiere Unseren Lieblingen etwas anhaben können!

Besuch des Kindergarten Maria Bild mit Unserer Tochter Miriam

Der Abschluss  Wandertag des Kindergarten Maria Bild führte dieses Mal zu Uns & Unseren Tieren. Die Kinder & Kindergarten Pädagoginnen waren von der Vielzahl an Tieren begeistert --> Sie bekamen Sittiche, Papageien, Kakadu`s , Schildkröten , Mandarin Enten, Zwergkaninchen & Koi`s zu sehen!  Ich hoffe den Kindern hat`s gefallen, so das Sie Uns auch im nächsten Jahr wieder besuchen!

Neue Mitbewohner --> Zwerghasen

animierte-hase-bilder-11

Am Samstag den 7. Juni sind Jonas , Miriam, Meine Frau & Ich zur Vogelfarm    ( Tobel bei Graz ) gefahren um  mal wieder den monatlichen Kleintiermarkt zu besuchen --> eigentlich wollten Wir nur schauen aber Unsere kleine

Maus --> Miriam hat Ihren Willen mal wieder durchgesetzt & Nach Hause gefahren sind Wir mit 3 Zwergkaninchen                                                  ( Leo, Browny & Speedy ).

Zuerst haben Wir die 3 Neulinge in einer leer stehenden Innen Voliere untergebracht, der Bau einer Unterkunft im Freien ist jedoch schon in Planung & wird am kommenden Wochenende umgesetzt !

Neue Mitbewohner --> Breitrand Landschildkröten

Am Donnerstag den 29. Mai haben Wir einen verregneten Wien Ausflug gleich dazu genützt Uns 2 Neue Mitbewohner zu besorgen --> es handelt sich

um 2 Breitrand Landschildkröten --> Micky & Minnie stammen von einem Niederösterreichischen Schildkröten & Bengalkatzen Züchter ( zu finden unter Links ). Die beiden sind 2013 aus Ihrem Ei geschlüft & sind noch ganz zierliche Geschöpfe --> Wir werden alles dafür tun damit Sie sich bei Uns wohl fühlen!

schildkroeten-0009.gif von 123gif.de

Husquarna Automower

Wieder haben Wir Zuwachs bekommen --> dieses mal jedoch nicht bei den Tieren sondern im Maschinen Bestand --> ein Husquarna Automower ist seit 16.04.2014 Unser Neuer Begleiter im Rasenmähersortiment, zu dem unter anderem auch ein Husquarna Rider 17PR  AWD zählt!

 

Um es mit den Worten von Tim Tailer zu sagen --> How How How

Jonas & die Rasenmäher
Jonas & die Rasenmäher

Jonas mit seinen Lieblingen --> Automower 330X  & Rider PR17

Fächerpapageien

Wir haben wieder Zuwachs bekommen, am Sonntag den 12. Jänner waren Jonas                  ( Unser Sohn ) , meine Frau & Ich in Oberösterreich um ein Pärchen

Fächerpapageien ( Namens Mr. Smee & Izzy ) abzuholen!

 

Es sind einfach wunderbare Tiere & Ich hoffe die beiden fühlen sich bei Uns wohl!

vogel-0142.gif von 123gif.de

Besuch der Volsschule Maria Bild mit Unserer Tochter Leonie

                                    Der Herbstwandertag der Volksschule

Maria-Bild ( 1. - 4. Klasse ) führte dieses Jahr zu Unseren Pagageien, Kakadu`s & Sittichen! Besonders angetan waren die Kinder & Lehrerinnen von den beiden Goldsittchen --> die beiden durften von den Kindern gestreichelt werden. Ich hoffe den Kindern hat`s gefallen, so das Sie Uns auch im nächsten Jahr wieder besuchen!

Goldsittiche

Wir haben wieder Zuwachs bekommen --> Ein Pärchen Goldsittiche ( Morgi & Goldi ) sind aus Bayern zu Uns gestoßen!

 

Nicht nur Ich habe Gefallen an den herzigen Goldsittichen gefunden, sondern auch Meine Frau & die 3 Kinder finden die beiden einfach nur großartig --> im Bild zu sehen ist Tochter Miriam.

Ein Service von WUNSCHBANNER.com
kueken-0054.gif von 123gif.de
flagge-0528.gif von 123gif.de
Tukan - GIFMANIA